Objektive und deren Technologie

Hier handelt sich spezial um Canon Produkte. Es gibt verschiedene Hersteller und viele Bezeichnungen laufen unter anderen Abkürzungen als bei Canon.

Was ist ein Objektiv mit STM und seine Vorteile?

Alle Objektive mit der Bezeichnung STM, haben einen Stepping Motor Technologie, oder als Schrittmotor genannt. Schrittmotoren bei Verwendung von Kameras mit CMOS AF die bei während der Verwendung des Live-View eine kontinuierliche automatische Fokussierung leisten wie z.B. bei einer Video-Aufzeichnung. Sie sind viel leiser, schneller und erlauben im One-Shot AF-Modus jederzeit den manuellen Eingriff.
Die STM Objektive eignen sich besonders für eine Video-Aufzeichnung weil präzise und praktisch geräuschlose Schafstellen.
STM hat noch mehr Vorteile und beim Fokussieren rotiert die Frontlinse nicht. Das ist auch sehr interessant für die Filteranwendungen.

 

Was bedeutet bei Canon Objektiven eine IS Bezeichnung?

IS bedeutet bei Canon Objektiven eine Bildstabilisierung. Bis zu 4 Belichtungsstufen wird das Bild stabilisiert.

 

Was bedeutet die Bezeichnung USM?

Objektive mit USM Bezeichnung besitzen Ultraschallmotoren und sind richtig schnell und auch sehr leise. Ähnlich wie bei STM Objektiven rotiert beim Fokussieren die Frontlinse nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*